Adobe Photoshop
Muster erstellen | Verlauf ins Transparente
12.03.2008 - 11:55

Vorwort: In diesem Tutorial wird beschrieben wie man mit Photoshop ein eigenes beliebiges Muster erstellen kann und wie man dieses ins Transparente verlaufen lassen kann.

Vorraussetztungen: Photoshop X (ab Version 6 aufwärts)
Schwierigkeitsgrad: Leicht gut für Anfänger

Schritt 1: Muster erstellen

Als erstes sollte man sich überlegen was für ein Muster man haben möchte denn es gibt ja so viele Varianten.
Man kann zum Beispiel die Scanline Variante nutzen.

Um ein sollches Muster zu erstellen muss man folgendes machen:
Erstellt eine neue Ebene (meine ist 3x3) und vergrößert die aufs maximalste also 1600%.
Nun müsst ihr 2 Entscheidungen treffen:
- 1. Welche Farben sollen die Scanlines haben?
- 2. In welche Richtung sollen sie verlaufen?
Wenn ihr diese geklärt habt wählt ihr das Buntstift-Werkzeug mit einer Pinselspitze von 1px.
Ich nehme mal jetzt die Farbe weiß und sie sollen von Links unten nach Rechts oben verlaufen.
Setzt also den ersten Punkt ganz unten Links den nächsten in der Mitte und den letzten ganz oben Rechts in der Ecke.Siehe Grafik:
Wenn ihr das so habt dann geht ihr auf Bearbeiten > Muster festlegen dann gebt ihr dem Muster einen Namen bsp. Scanlines und Fertig.

Dann gibt es noch die Karo-Variante also das alles Kariert ist.
Erstellt eine neue Ebene bsp. 5x5 zoomt auf 1600% ran, entscheidet Farbe der Karos und zeichnet mit dem Buntstift-Werkzeug oben eine Linie und am rechten Rand.Das es so aussieht:

Nun wieder auf Bearbeiten > Muster festlegen gehen und Name festlegen und Speichern.

Nun wüsste ich noch ein gepunktetes Muster.
Erstellt eine neue Ebene mit 3x3 Pixel, zoomt auf 1600% ran und setzt mit eurer beliebigen Farbe und dem Buntstift-Werkzeug einen Punkt in die Mitte.So:

Und wieder als Muster festlegen.

Nun haben wir gelernt wie man Muster erstellt nun lernen wir im nächsten Schritt noch wie man sollch ein Muster ins Transparente verlaufen lassen kann.


Schritt 2: Muster ins Transparente verlaufen lassen

Sucht euch eine Grafik raus auf der ihr das Muster verlaufen lassen wollt.
Bild 1

Nun erstellt ihr eine neue Ebene.Dann drückt ihr strg+a um alles zu markieren, wählt das Auswahlrechteck und klickt mit der rechten Maustaste darauf.Dann geht ihr auf Fläche füllen.
Nun wählt ihr bei Füllen mit Muster aus und unten sucht ihr euch euer Muster raus.
Ich habe die karierte Variante gewählt weil das da besser wirkt.
Bild 2
Nun sollte es ähnlich wie bei mir aussehen:
Bild 3

Nun erstellt ihr für die Ebene mit dem Karos bzw. Gitter eine Ebenenmaske.Wählt das Verlaufswerkzeug mit einen Verlauf von Schwarz ins Transparente
Bild 4
Und nun könnt ihr aus irgendeiner Richtung mit dem Verlaufswerkzeug über euer Bild ziehen.
Bei mir sieht es nun so aus: Bild 5


BooGT


gedruckt am 16.12.2019 - 13:30
http://www.hth-c.com/include.php?path=content/content.php&contentid=788