HTH-C.com - Forum
Latest News Latest Threads
Neuerung: Persönliche Galerie
Informationen zur Übernahme der Erweite..
HTH Blog - Version 2.0
#HTH.Systems - Betatester gesucht
Neueröffnung - PHPKit-Award.de
HTH Webchat v3
Letzter Beitrag Happy Birthday Bottyline Weiblicher Benutzer Heute, 0:00 Zeit der letzten Antwort
Letzter Beitrag Datenbank Probleme Lösen PHPKit alle Ver.. WEBI Männlicher Benutzer Gestern, 14:37 Zeit der letzten Antwort
Letzter Beitrag HTH-C.com - Wie die Zeit vergeht WEBI Männlicher Benutzer 01.10.2017 - 20:24 Zeit der letzten Antwort
Letzter Beitrag Phpkit Google freundlicher machen DHH Männlicher Benutzer 01.10.2017 - 16:27 Zeit der letzten Antwort
Letzter Beitrag Neuerung: Smiliemaker WEBI Männlicher Benutzer 28.09.2017 - 21:36 Zeit der letzten Antwort
 34.123 Posts & 4.915 Themen in 78 Foren
Forenübersicht » Support / Hilfe » PHPKit 1.6.4 & 1.6.5 & 1.6.6 » Modifikationen » Phpkit Google freundlicher mac..

Phpkit Google freundlicher machen
7 Beiträge in diesem Thema
 Seiten (1):    1  
30.09.2017 - 14:01 Uhr
Beitrag: #1
Welche Möglichkeiten gibt es denn noch, wo man das Phpkit für Google freundlicher machen kann? Gerade im Wettbewerb zu Wordpress, scheint das Phpkit haushoch unterliegen zu sein.

Würde gerne ein paar Tipps von euch hören.

 
Zum Anfang der Seite
30.09.2017 - 19:37 Uhr
Beitrag: #2
Das ist ja nun nicht zwangsläufig ein Problem des PHPKit sondern viel mehr allgemein auf das Ausschöpfen der SEO-Möglichkeiten zurückzuführen. So habe ich mich auch seit Jahren nicht mehr mit der Suchmaschinenoptimierung beschäftigt. Viel Wert sollte nach wie vor auf die Meta-Angaben einer Webseite zu legen sein. Die Beschreibung und die richtigen Keywords sind schon einmal das A und O. Auch interessant für Google bspw. wäre eine Sitemap bestenfalls sogar im XML-Format. Damals hieß es auch immer, das ansprechendere Hyperlinks, attraktiver für Suchmaschinen wären - abgesehen von den passenden Titeln innerhalb der Adresszeilen aber sicherlich nicht sonderlich relevant, denn letztlich ist ja der Inhalt das entscheidene, gepaart mit den obig erwähnten Keywords.

Wenige bis kaum genutzte Javascripts, CSS in entsprechenden Datein gepackt, ein leicht verdaubares und dynamisches Design, kurze Ladezeiten - ich denke hier empfiehlt es sich, sich tatsächlich einmal mit dem Thema SEO weitreichend zu beschäftigen, sicherlich jedoch ein Fass ohne Boden. Zu aller Anfang ggf. diverse kostenlose Seitenangebote in Anspruch nehmen. Schön waren immer die Link Popularitäts und allgemeinen META-Checker.


 
Zum Anfang der Seite
01.10.2017 - 12:15 Uhr
Beitrag: #3
Ja, meine Meta werden ich noch mal besser anpassen. Ok, dachte man könnte aus dem PHPKIT noch was rausholen  Glücklich

 
Zum Anfang der Seite
01.10.2017 - 15:24 Uhr
Beitrag: #4
Metaangaben sind so gut wie nicht mehr relevant, da damit auch jede Menge schindluder getrieben wurde. Google hat eigene Logarithmen, die sich explizit auf den Content konzentrieren und den Meta-Angaben eigentlich keine Beachtung mehr schenken. Wenn du wirklich im Netz "beachtet" werden willst brauchst du einzigartigen Content! Das ist nicht leicht, aber letzendlich der einzige Grund warum diverse Seiten höher im Ranking sind als die eigene.

In meinem Fall sind Anleitungen zu komplexen Themen sehr beliebt und Google listet meine Seite bei diesen Themen auch auf der ersten Seite, aber die Meta-Angaben tragen dazu gar nichts bei. Auch habe ich keine freundliche SEO URL. Das ist alles nonsens. Google verlässt sich mehr auf die Einzigartigkeit der Artikel, als auf Massenware. Warum sollten auch Millionenseiten, die das selbe schreiben auf der ersten Seite stehen ? Es kann nicht jeder der erste sein. Es gibt Artikel die lieblos sind und garkeine Berechtigung hätten überhaupt indexiert zu werden. Aber selbst da ist google gnädig und man landet bei Lustlosigkeit auch noch auf irgendeinem Platz. Auch wenn darüber dann keiner auf die Seite kommt grosses Lachen

Also nichts kopieren und auch nichts langweiliges schreiben, das auch vor dir schon Millionenb gemacht haben. Dann klappt es auch mit dem Ranking und der Indexierung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DustFireSky - 01.10.2017 - 15:25 Uhr
 
Zum Anfang der Seite
01.10.2017 - 15:48 Uhr
Beitrag: #5
An sich habe ich gar nicht so große Probleme. Gerade die Alben, was das wichtigste ist, werden sehr gut aufgenommen von Google. Das man heutzutage mehr leisten muss als andere, ist mir schon klar. Ist und bleibt ja auch nur ein etwas größeres Hobby  Glücklich mir ist halt nur aufgefallen, daß kleine Seiten, die WordPress nutzen, schneller bei Google aufgenommen werden. Deswegen dachte ich, das es dort vielleicht bessere Einstellungen gibt.

 
Zum Anfang der Seite
01.10.2017 - 16:19 Uhr
Beitrag: #6
Ich glaube mich zu erinnern das Google auch Wert auf die allgemeine Verfassung der Seite legt. Google selbst hat ein Performance Tool und listet Dir alles auf, was so richtig schlecht und negativ ist.

https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights/

Es gibt einen Tab für Mobile und einen für Desktop nach dem Test. Bei Mobile habe ich auch nur 80 von 100 Punkten. Um den Desktop Bereich hatte ich mich vor Monaten schon einmal gekümmert. Da bin ich immerhin nun bei 97 von 100 Punkten. Solltest Du Dir mal ansehen. Mach den Test aber zweimal hintereinander. Beim ersten mal kommt der meist ein wenig durcheinander grosses Lachen

 
Zum Anfang der Seite
01.10.2017 - 16:27 Uhr
Beitrag: #7
Werde ich die Tage mal testen  Glücklich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DHH - 01.10.2017 - 16:27 Uhr
 
Zum Anfang der Seite
 Seiten (1):    1  

Ähnliche Themen
 
Marktplatz Marktplatz » suche nach jemanden der mir ein design für mein phpkit machen kann - Letzte Antwort von hotaru am 24.05.13, 15:16 suche nach jemanden der mir ein design für mein ph..  (24.05.13, 15:16)
Support Support » Google AdSense - Letzte Antwort von Gash am 20.03.08, 18:47 Google AdSense  (20.03.08, 18:47)
Plauderecke Plauderecke » Herzlich Willkommen, google - Letzte Antwort von BOTTY am 14.01.09, 09:34 Herzlich Willkommen, google  (14.01.09, 09:34)
Support Support » google analytics wo einfügen - Letzte Antwort von k!r!ka am 13.08.09, 20:39 google analytics wo einfügen  (13.08.09, 20:39)
Support Support » Google-Werbeblock in Artikel einbauen - Letzte Antwort von Filou am 15.10.09, 16:15 Google-Werbeblock in Artikel einbauen  (15.10.09, 16:15)

HTH-C.com - Webmedien & Community